Die 5 besten Biere der Kanaren

canary islands beers

Die Kanaren sind schon seit jeher ein großer Konsument dieses besonderen Bräus, das auf den Inseln gerade als Erfrischung bei den heißen Temperaturen sehr beliebt ist. Das Bier der Kanaren hatte schon immer einen guten Ruf. Dazu gehören beispielsweise Brauereien wie Tropical oder Dorada. In den letzten Jahren gab es dazu jedoch ein exponentielles Wachstum an kanarischen Biersorten.

Das spanische Worte für Bier “cerveza” stammt von dem lateinischen cervisia und hat einen ausgeprägten keltischen Ursprung. Weltweit gibt es zahlreiche verschiedene Biersorten – eine vielfältigen Palette verschiedenster Nuancen, die hauptsächlich durch die unterschiedliche Brauweisen beeinflusst werden.

In der Regel hat das Bier eine goldgelbe bis schwarze Farbe, wobei es in einigen Fällen auch eine rotbraune Färbung hat.

In diesem Artikel werden wir Ihnen die besten Biere der Kanaren und die besonderen Merkmale ihres Herstellungsprozesses vorstellen.

Das beste Bier der Kanaren

Im Laufe der letzten Jahre entstanden auf den Kanaren mehr und mehr Brauereien. Dadurch nimmt das Angebot an qualitativ hochwertigem kanarischen Bier zu und es genießt nicht nur nationale, sondern auch internationale Bekanntheit.

Auf den Kanaren gibt es inzwischen insgesamt 28 Brauereien, die sich über 7 Inseln verteilen. Dadurch ist das enorme Wachstum dieses Sektors auf dem Archipel eindeutig sichtbar. Das Einzige, der 8 Inseln, die sich der Herstellung von Bier der Kanaren noch nicht angeschlossen hat, ist La Graciosa.

Mit der nachfolgenden Liste, möchten wir Ihnen die 5 besten Biere der Kanaren vorstellen. Von denen alle Hand gebraut werden und jedes auf seine eigene Art und Weise mit seiner unverwechselbaren Note überzeugt.

Und los geht’s:

canary islands craft beers

1. Jaira

Wohl eines der bekanntesten kanarischen Hand gebrauten Biere der Welt. Die Brauerei hat ihren Ursprung im Dorf Agüimes auf Gran Canaria. Der Name Jaira stammt, so die kanarischen Sprachakademie von dem traditionellen Wort für „Ziegen”, welche neben dem Haus des Eigentümers aufgezogen wurden.

Die Schöpfer der Brauerei Namen Ihre Idee aus den sorgfältigen Beobachtung des Verhaltens der Ziegen innerhalb ihrer Herde. wann stellt sie fest, dass es Ziegen mit unterschiedlichen Verhaltensweisen gibt, die nicht den Regeln der Herde folgen und eine ausgeprägte Persönlichkeit haben.

Auf Basis dessen beschlossen sie ein vollkommen anderes handgebrautes Bier zu kreieren. Damit sollte der Standard für das traditionelle Brauen auf der Insel gesetzt werden. Sie kreierten 6 verschiedene Biersorten, die die Liebhaber der goldenen Flüssigkeit schon bald begeisterten:

  • American tuno
  • Buchito
  • India Pale Ale
  • Kölsch
  • La chiflada del trigo
  • Seacloud

Darunter zählt die Biersorte Seacloud zur beliebtesten. dieses Bier der Kanaren wird aus atlantischem Wolkenwasser hergestellte. Aber wie ist das möglich? Die Wolken werden in einem Behälter aufgefangen, wo sie dank des atmosphärischen Phänomens kondensieren.

2. Tacoa

Auf der Nachbarinsel Teneriffa, genauer gesagt in der nördlichen Gemeinde El Sauzal, wurde diese handwerkliche Biermarke geboren. Die Brauerei zeichnet sich besonders dadurch aus, dass zur Herstellung 100% natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden und sie auf jegliche verarbeitete Produkte verzichtet.

Eines der Markenzeichen der Brauerei, ist der Respekt vor dem traditionellen handgebrauten Brauverfahre. Somit schaffen sie es ein Bier so kreieren, welches einen einheitlichen Körper, ein charakteristisches Aroma und einen einzigartigen Geschmack aufweist.

Tacoa präsentiert ein breites Angebot verschiedener Biersorten:

  • Bock.
  • El Teide.
  • Mary Jane Critical.
  • Porter.
  • Perenquen tutti frutti.
  • Sur Beer.

3. Nao

Die Brauereien Nao befindet sich auf der Insel Insel Lanzarote und zählt zu einer Referenz in der Welt Hand gebrauter Biere der Kanaren. die Marke zielt darauf ab, Biere mit einer besonderen und unverwechselbaren Note zu kreieren.

Zu diesem Zweck kombiniert sie die beste Malze und Hopfen mit kanarischen Zutaten, welche völlig natürlich sind und mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden, damit ihre Biere so ansprechen und vollkommen sind.

Zu den Biersorten von Nao gehören:

  • La gloria.
  • La marinera.
  • Capitán.
  • Mucho.
  • Black patrón.
  • Maresia.

4. Tierra de perros

Wir kehren auf die Insel Teneriffa zurück, diesmal etwas weiter nördlich, in die Gemeinde Los Realejos, wo sich eine kleine kanarische Brauerei befindet. Wie haben sich auf die Herstellung von ökologischem Bier aus Rohstoffen erster Qualität konzentriert, welches den Schutz der Umwelt als Leitmotiv hat.

Die Brauerei bietet eine Vielzahl verschiedener Rezepturen an, von denen alle handgebraut sind. sie hat sich zum Ziel gesetzt innovative Produkte mit dem gewissen Etwas anzubieten. Tierra de Perros bietet eine Vielzahl solcher Biere der Kanaren:

  • Tierra de perros pale ale
  • Tizziri rubita
  • Tierra de perros saison
  • Tierra de perros summer ale
  • Tizziri rosadita

5. Isla verde

Die Insel La Palma bietet ein Bier, das schon seit vielen Jahren in der kanarischen Bierszene vertreten ist.

In Tijarafe wird dank, der optimalen klimatischen Bedingungen und der hohen Wasserqualität, ein Bier hergestellt, welches über einen einzigartigen Geschmack verfügt. Ergänzt durch die sorgfältige Auswahl bester Zutaten, wird somit ein gesundes und außergewöhnliches Produkt gewährleistet.

Das Ergebnis eines traditionellen Brauverfahrens, bei dem auf jedes Detail geachtet wird.

Isla Verde bietet folgende Biersorten:

  • Danza del diablo.
  • Indiana.
  • Isla Verde.
  • Julieta.
  • Julieta negra.
  • La graja piripi.
  • Picara.

best canary islands beers

Merkmale der kanarische Biersorten

Jedes der handgebrauten Biere der Kanaren verfügt über einen einzigartigen Herstellungsprozess. Es werden verschiedene Zutaten wie beispielsweise Malze verwendet und der Gärungsprozess kann unterschiedlich sein. Dadurch variieren die Biersorten in ihrer Art, wie zum Beispiel Pilz oder auch geröstetes oder Schwarzbier.

Eines haben sie jedoch alle gemeinsam und zwar die wichtigste aller Zutaten: Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Rohstoffen. Hierbei achten sie stets auf die Verwendung ökologischer Produkte und die Erhaltung der Umwelt.

Außerdem ist es wichtig dabei hervorzuheben, dass die Art der Biere, ihre Herstellung, Abfüllung und der Vertrieb, in der Regel von ein und derselben Person geleitet wird, in diesem Fall dem Braumeister, der für die gesamte Produktionskette verantwortlich ist.

Zusammenfassend zeichnen sich die Biere der Kanaren insbesondere durch folgende Eigenschaften aus:

  • Handgebraut.
  • Ökologisch.
  • Nachhaltig.
  • Eigene Herstellung, Abfüllung und Vertrieb.

Zusammenfassung: Genießen Sie die Kanaren mit ihren handgebrauten Bieren

Die Kanaren sind seit jeher für ihre guten Weine und ihre hochwertige gastronomische Vielfalt bekannt. In den letzten Jahren haben es die handgebrauten Biere jedoch auch mehr und mehr geschafft an Bekanntheit zu gewinnen, so dass sie aktuell gleich auf liegen.

All dies ist auf das Wachstum der kleinen Brauereien zurückzuführen, die neben der Erweiterung ihrer Produkte auch einen enormen Qualitätssprung gemacht haben, indem sie neue Biersorten kreieren und Risiken eingegangen sind. Dabei stehen sie fest zu ihrer traditionellen Produktionsform, die Früchte trägt und nicht nur über die Grenzen der Insel sondern auch in die nationale Szene vordringt.

Alles in allem lässt sich sagen, dass sie bei ihrem Besuch auf einer der sieben Inseln in jedem Fall das jeweilige Bier der Kanaren probieren sollten. Genießen Sie die einzigartige Vielfalt bei einem guten Bier und entdecken Sie die lokalen Produkte hautnah.