Der Banana Park, die Essenz von Gran Canaria

Komm auf eine Insel mit dem besten Klima und auf der du perfekte Freizeitangebote finden wirst um von einem unglaublichen Urlaub zu profitieren, egal ob du Sehenswürdigkeiten suchst, Sport treiben oder einfach nur eine gute Zeit haben möchtest. Der Themenpark Banana Park auf Gran Canaria eignet sich dabei sehr gut.

 

In VillaGranCanaria möchten wir, dass alle unsere Kunden das Beste aus ihrem Urlaub und ihren Aufenthalt herausholen und daher bieten wir ein ein einzigartiges Angebot an Unterkünften verbunden mit vielen anderen Dienstleistungen wie: Bootsausflüge, Autovermietung und viel mehr was du auf unserem Blog nachlesen kannst.

 

Dadurch dass das große Freizeitangebot an Sportmöglichkeiten, Parties, Gastronomie und Ausflüge fast unendlich groß ist, möchten wir in diesem Artikel lediglich über Themenparks sprechen, vor allem über den Banana Park, der auf der Insel sehr bekannt ist.

 

Was ist der Banana Park auf Gran Canaria?

Der Banana Park ist eine große Fläche auf der viele Pflanzenarten zuhause sind die für Gran Canaria eine wichtige wirtschaftliche Einnahmequelle waren und sind. Darunter befinden sich die typischen Plantagen unserer meist bekannten Frucht, der kanarischen Banane, Aloe Vera, Orangen, Papayas und andere tropische Früchte.

 

Aber es ist nicht alles was du im Banana Park finden wirst, denn dieser Themenpark beherbergt eine große Anzahl an Tieren wie zum Beispiel Kamele, Ziegen oder schwarze Schweine die es nur auf der Insel gibt. Du wirst es lieben, wenn du ein Naturfan bist.

Animales-Banana-park-villa-gran-canarias

Der Besuch einer Farm ist immer ein besonderes Erlebnis, vor allem für die Kleinen. Der Banana Park befindet sich auf einer Fläche von 50.000 Meter.

 

Hier kannst du das historische Abenteuer, das die kanarische Banane zu einem der Hauptsymbole unserer Inseln gemacht hat in seinem authentischen Szenario zu erleben. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts wurden die ersten Plantagen auf den Kanarischen Inseln angelegt die von portugiesischen Seefahrern aus Äquatorialguinea mitgebracht wurden.

 

Von diesem Zeitpunkt an waren Früchte, wie die, die du in den Plantagen des Banana Parks sehen kannst, eine Nahrungsgrundlage für europäische Seefahrer auf ihren Reisen in die Neue Welt. Das besondere Interesse, das diese exquisite Frucht, die nicht mit den üblichen Bananen zu verwechseln ist, bei englischen Reisenden weckte, führte zu kontinuierlichen Exporten nach Großbritannien, was im 19. Jahrhundert zur Entwicklung einer Monokultur auf Gran Canaria führte, die von größter wirtschaftlicher Bedeutung für diese und ihre Nachbarinseln war.

 

Die englische Vermarktung der kanarischen Banane war damals so wichtig, dass es in London einen Bereich an der Themse gab, der "Der kanarische Hafen" genannt wurde.

Vergiss nicht im Banana Park Gran Canaria die komplette Geschichte zu entdecken, zusammen mit vielen unterhaltsamen anekdotischen Details, die als Protagonist diese exquisite und nahrhafte Frucht mit der Bezeichnung kanarischer Herkunft haben, von anerkanntem Weltruhm.


Und wenn du am Ende Lust auf mehr hast, nutze die Nähe des Palmitos Parks, um einen intensiven Tag voller Spaß in Ihrem nächsten Urlaub auf Gran Canaria zu erleben.

 

Was findest du im Palmitos Park?

Wenn du ein Natur- und Tierfan bist, kannst du diesen Zoo auf Gran Canaria nicht verpassen. Er befindet sich im Süden der Insel, in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, sehr nah vom Banana Park.

Show-banan-park-villa-gran-canaria

Während der Besichtigung dieses fantastischen Ortes kannst du eine große Anzahl von Säugetier-, Vogel-, Fisch- und Reptilienarten sowie einen wunderschönen Garten mit einer großen Sammlung von prächtigen Orchideen verschiedener Sorten beobachten, zwischen denen bunte Schmetterlingsfamilien leben und flattern.


Im Bereich der Voliere kannst du Ausstellungen von Vögeln sehen und ihr Verhalten beobachten. Der Besuch des Aquariums, in dem du Salz- und Süßwasserfische sowie den Bereich des Sees, wo sich die Alligatoren den Raum mit dem einheimischen Eidechse Kanarienvogel teilen sehen kannst ist ebenfalls empfehlenswert.

 

Genieße unsere freundlichen Freunde, die Delfine und andere lustige Säugetiere wie Nasenbären oder Erdmännchen, bei diesem großartigen Besuch, der zusammen mit dem Banana Park diesen Tag mit unvergesslichen Momenten füllen wird.

 

Und wenn du in den folgenden Tagen noch weitere interessante Erlebnisse erleben möchtest, empfehlen wir dir, deine Zeit gut zu planen und den Besuch mit anderen der zahlreichen Themenparks auf Gran Canaria zu kombinieren, abwechselnd mit anderen Aktivitäten wie: schöne Ausflüge rund um Gran Canaria mit dem Fahrrad oder Motorrad zu Stränden, Höhlen, Leuchttürmen und Klippen, Bootsausflüge, um die Küste zu erkunden, Tauchen oder Angeln. Reittouren, Karting, Quad- und Kamelsafaris sowie viele andere Formen die großen Spaß garantieren warten auf dich!

 

Jetzt wo du weißt, dass der Besuch des Banana Parks bedeutet die Essenz unserer Insel zu verstehen, aber auch einen tollen Ausflug während deines Urlaubs empfehlen wir dir definitiv etwas Zeit freizuschaufeln. Das Wetter auf Gran Canaria ist das ganze Jahr mild, also musst du nicht auf den Sommer warten!

 

In VillaGranCanaria warten wir auf dich und deine Familie und bieten dir die beste Unterkunft im Süden an, egal ob Pasito Blanco, Meloneras, Maspalomas oder Playa del Inglés. So bist du viel näher am Banana Park oder anderen Themenparks.

 

Gefällt dir dieser Artikel? Teile ihn!