Mehr Filter
Filter löschen

Ferienhaus auf Gran Canaria

0 verfügbare Unterkünfte

 

5 Gründe um auf Gran Canaria Urlaub zu machen

Jedes Urlaubsziel hat seinen Flair und wir wissen, dass fünf Grunde nie ausreichen werden um es auszuwählen, aber für Gran Canaria reichen sie aus um alle Zweifel loszuwerden. Wir glauben, dass diese Punkte die Insel perfekt machen.

 

1. Das beste Klima der Welt

Strand Playa Amadores im Süden Gran Canarias

Mehrere Studien über das Klima bestätigen, dass Gran Canaria, speziell der Süden der Insel, der Ort mit dem besten Klima weltweit ist. Die durchschnittlichen Temperaturen von 24º herrschen das ganze Jahr über. Wichtig ist dabei, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor zu benutzen, da hier die Sonne aufgrund der Nähe zum Äquator viel stärker scheint als in anderen europäischen Ländern. Dann steht deinem Urlaub in einem Ferienhaus auf Gran Canaria nichts mehr im Wege. Hier kannst du mehr über die beste Reisezeit auf Gran Canaria lesen.

 

2. Eine einzigartige Gastronomie

Runzelkartoffeln mit Mojo-Sauce (papas arrugadas)

Die lokale Küche der Kanarischen Inseln besteht aus einer Vielzahl von frischem Gemüse und einer Mischung aus Meeresfrüchten und Fleisch. Diese Küche ist von vielen Kulturen beeinflusst, vor allem von der spanischen, nordafrikanischen, lateinamerikanischen und sogar historischen Kultur der Ureinwohner.

Wir empfehlen, aus der großen Auswahl an traditionellen Restaurants, die sogenannten bochinches oder guachinches zu wählen, wenn du ein echtes kanarisches kulinarisches Erlebnis suchst. Nichtsdestotrotz gibt es viele Restaurants, in denen auch internationale Gastronomie zu finden ist. Hier findest du eine Auswahl an gute Restaurants auf Gran Canaria.

 

3. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten auf einen Fleck

Roque Nublo mit Sicht auf den Teide

Klein, aber groß und voller Leben. Lasse dich nicht von seinem Inselkonzept täuschen. Auf Gran Canaria kannst du in weniger als einer Stunde vom Sonnenbaden am Strand zum Wandern durch einen Lorbeerwald wechseln.

 

Von Süden nach Norden sind es nur 45 Minuten mit dem Auto und von jedem Punkt bis zum Gipfel dauert die Fahrt nicht mehr als 1,5 Stunden. Bereite deine Reiseroute vor, denn Gran Canaria ist eine ideale Insel, um sie während Ihres Urlaubs in ihrer Gesamtheit zu sehen.

 

4. Das beste Unterkunftsangebot

Unterkunft VillaGranCanaria

Die Tatsache, dass Gran Canaria als eines der perfekten Reiseziele für digitale Nomaden gilt, ist kein Zufall. Und einer der Gründe dafür ist das Angebot an touristischen Unterkünften. Hotels und Appartements stehen nicht mehr ganz oben auf der Liste, sondern Villen und Ferienhäuser, die in den letzten drei Jahren an Bedeutung gewonnen haben.

Es gibt Optionen für alle, egal ob du alleine, mit der Familie, mit Freunden oder als Paar reist. Du hast die Möglichkeit an ländlichen Häusern, Villen oder Ferienwohnungen, die dir nicht nur die Ruhe und Privatsphäre bieten, die du dir verdient hast, sondern du kannst auch im Herzen einer Stadt leben, isoliert von touristischen Zentren, die dir die Ruhe rauben.

 

5. Ein ruhiges Reiseziel

Strand Playa Amadores auf Gran Canaria

Wusstest du, dass 60% der Insel ländliche Umgebung ist? Das bedeutet, dass die Bevölkerungszentren gut definiert sind, so dass Sie sich einen Ort aussuchen können, der alles enthält, was Sie in Bezug auf den Tourismus wünschen, und der zudem sehr ruhig ist.

 

  • Salobre
  • Arguineguín
  • Maspalomas
  • Meloneras
  • Mogán

 

5 Must-Sees auf Gran Canaria

Diese Insel ist voller schöner Orte, aber es gibt 5 Orte, die unbedingt auf Ihrer Reiseroute stehen müssen. Nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen ihrer Zugänglichkeit und der Vielfalt an touristischen Unterkünften, die sie bieten.

 

1. Las Palmas de Gran Canaria

Strand Playa las Canteras in Las Palmas de Gran Canaria

Die Hauptstadt der Insel, die zu einer der saubersten Städte der Welt und zur europäischen Hauptstadt für digitale Arbeitsplätze ernannt wurde. Multikulturell, aktiv, vielseitig und abwechslungsreich. Nur 45 Minuten vom Süden der Insel und weniger als eine Stunde von allen wichtigen Orten auf Gran Canaria entfernt.

 

2. Playa del Inglés

Im Süden von Gran Canaria befindet sich einer der wichtigsten und bekanntesten Strände Spaniens – die Dünen. Playa del Inglés verbindet sich mit Maspalomas und San Agustín. Es hat ein ausgezeichnetes Angebot an Ferienunterkünften auf der Insel.

 

3. Maspalomas

Dünen von Maspalomas

Neben Playa del Inglés liegt Maspalomas, einer der repräsentativsten Touristenorte Gran Canarias. Mit vielen touristischen Unterkunftsmöglichkeiten ist es einer der wichtigsten Orte auf der Insel, nicht nur wegen des Angebots, sondern auch wegen seiner Nähe zu den anderen Sehenswürdigkeiten im Süden der Insel. Dein Ferienhaus auf Gran Canaria wartet hier auf dich!

 

4. Roque Nublo

Sonnenuntergang am Roque Nublo

Der Riese, der das Dach von Gran Canaria bewacht. Dieser natürliche Monolith vulkanischen Ursprungs befindet sich in der Gemeinde Tejeda und ist eine der repräsentativsten Ikonen der Kanarischen Inseln.

 

5. Der Norden Gran Canarias

Strand Playa Sardina

Wir können keinen Ort im Norden von Gran Canaria auslassen. Egal ob das Fischerdorf Agaete, die historische Stadt Gáldar oder das westlichste Dorf La Aldea... es sind schöne Küstendörfer, die einen Kontrast zum natürlichen touristischen Ton der Insel bilden. Mit vulkanischem Gestein, das sich zum Meer hin öffnet, ist ein Besuch in diesem Bereich der Insel ein Muss, um den Ursprung und die Entstehung eines der reizvollsten Orte im Atlantik zu erleben.

 

Darüber hinaus ist es wahrscheinlich die friedlichste und natürlichste Gegend, um während Ihres Urlaubs zu bleiben. Hinzu kommt, dass hier die bekannten Naturpools zu finden sind, die bei Ebbe eine großartige Möglichkeit zum Baden bieten.

 

5 Aktivitäten auf Gran Canaria die du alleine, mit Freunden oder Familie unternehmen kannst.

Egal wer deine Reisebegleitung ist, ob du alleine kommst oder mit deiner Familie, auf Gran Canaria wirst du dich nicht langweilen. Mit den folgenden Tipps, kannst du eine tolle Zeit haben.

 

1. Freizeitparks

Eine der besten Möglichkeiten für einen Familienausflug oder einen Nachmittag mit deinen Freunden sind Freizeitparks. Auf Gran Canaria gibt es viele davon und sie liegen alle in der Nähe der besten Ferienhäuser der Insel.

 

Holidayworld Maspalomas, Sioux City sind tolle Freizeitparks, aber du kannst auch Tierparks wie Palmitos Park, Cocodrilos Park oder das Aquarium Poema del Mar besuchen.

 

2. Wandertouren

Gran Canaria ist der perfekte Ort um 365 Tage im Jahr wandern zu gehen und auf diese Weise die Insel besser kennen zu lernen. Die meisten Routen sind sehr einfach und ermöglichen es dir, natürliche Orte von einzigartiger Schönheit auf der Insel zu genießen.

 

Wenn du auf der Suche nach ein paar Touren bist, dann schaue auf dem folgenden Link vorbei, bestimmt ist etwas für dich dabei: Wandertouren auf Gran Canaria.

 

3. Wassersport

Auch der Wassersport kommt auf Gran Canaria nicht zu kurz. An fast allen Stränden im Süden der Insel kann man Abenteuer erleben und folgende Aktivitäten buchen:

 

  • Stand up Paddling
  • Delfintouren
  • Surfen
  • Bootsausflüge
  • Lustige Unterwasseraktivitäten

 

4. Traumstrände

Gran Canaria hat eine Reihe von ausgezeichneten Stränden, um einen sonnigen Tag mit der Familie zu verbringen und den goldenen Sand und das kühle Wasser des Atlantischen Ozeans zu genießen. Mehr Informationen über die besten Strände auf Gran Canaria findest du weiter unten.

 

5. Fahrradtouren

Gran Canaria verfügt über eine große Vielfalt an Fahrradtouren für jedes Niveau. Gepflasterte Wege und Straßen mit Steigungen und Gefällen, die über vulkanische Pässe führen, stellen eine große Herausforderung für Radfahrer aller Niveaus dar. Die das ganze Jahr über gleichbleibenden Temperaturen und die geringen Niederschläge ermöglichen es dir, jeden Tag des Jahres Rad zu fahren. Mit diesen Touren wird Radfahren auf Gran Canaria zum Traumsport.

 

Die besten Unterkünfte und Ferienhäuser auf Gran Canaria

Wenn du auf der Suche nach den besten Unterkünften für deinen Urlaub auf Gran Canaria bis, keine Sorge, wir zeigen dir die 5 besten Orte.

 

1. Salobre Golf

Im Süden von Gran Canaria gelegen, bietet diese Ortschaft die beste Auswahl an Ferienhäusern auf der Insel. Ideal, um Ruhe, Privatsphäre und Nähe zu den wichtigsten und touristischen Punkten dieses kleinen Kontinents in Miniatur zu finden. Nicht zu vergessen, der tolle Golfplatz der sich hier befindet.

Ferienhaus auf Gran Canaria in Salobre Golf

2. Meloneras

Ferienhaus in Gran Canaria in Meloneras

3. Maspalomas

Neben Meloneras finden wir Maspalomas, das touristische Ziel schlechthin auf Gran Canaria. Das Angebot an Ferienhäusern ist außergewöhnlich und was soll man über das Reiseziel sagen, ein unsterbliches Juwel dank seiner Dienstleistungen und des Klimas. Das Highlight dabei sind die bekannten Dünen.

Ferienhaus in Gran Canaria in Maspalomas mit Pool

4. Playa del Inglés

Weiter geht es von Maspalomas nach Playa del Inglés, wo sich einer der wichtigsten Strände der Insel befindet. Das Angebot an touristischen Unterkünften reicht von Appartements bis zu Bungalows. Ein sehr interessantes Reiseziel für Ihren Urlaub in einem Ferienhaus auf Gran Canaria.

Ferienhaus in Gran Canaria mit Pool

5. Las Palmas de Gran Canaria

Zu guter Letzt, darf man natürlich die Hauptstadt der Insel nicht vergessen. Multikulturell und kosmopolitisch mit einem der besten Stadtstrände Spaniens Las Canteras. Das Angebot an Ferienhäusern ist außergewöhnlich und die meisten Vermietungen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Insel.

Innenansicht Ferienhaus auf Gran Canaria in Las Palmas

Häufig gestellte Fragen zu Ferienunterkünften auf Gran Canaria

6 reservierungen in dieser Gegend in den letzten 24 Stunden