Frühstück und Brunch in Las Palmas

brunch las palmas

Seit einigen Jahren ist auch bei uns auf Gran Canaria der „Brunch“ zur Mode geworden, vor allem an den Wochenenden um dabei vom Stress abzuschalten und sich zu amüsieren. Heutzutage ist er schon zur fester Gewohnheit geworden. Frühstücken und Brunchen in Las Palmas ist auch ein guter Grund geworden, um sich mit Freunden und Familie zu treffen.

Diese angelsächsische Mode hat jedoch nach und nach erst Einzug in die kanarische Gastronomieszene gehalten. Scheinbar hat die Idee, sich samstags und sonntags mit der Familie oder mit Freunden zu einem „späten Frühstück“ zu treffen, in der kanarischen Gesellschaft allmählich Fuß gefasst.

Aus diesem Grund haben viele Restaurants in der Stadt eine Goldgrube darin gesehen. Sie haben damit begonnen mit „Brunch“-Menüs zu werben und ihre Einrichtungen morgens zu öffnen, um nur diesen Service anzubieten.

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, was dieser angelsächsische Trend ist, der in der kanarische Gesellschaft boomt und eine neue Sichtweise der Gastronomie und der sozialen Beziehungen fördert.

5 Adressen um in Las Palmas zu frühstücken und zu brunchen

Las Palmas de Gran Canaria ist eine Stadt mit einem sehr breiten gastronomischen Angebot. Überall in der Stadt finden Sie Restaurants aller Art: traditionell, kanarisch, japanisch, chinesisch, Fusionsküche, Gastrobars, usw.

In den letzten Jahren sind jedoch neue Einrichtungen entstanden, die in Las Palmas Frühstück und Brunch Möglichkeiten anbieten. Diese Restaurants befinden sich in sehr touristischen Gegenden der Stadt oder an symbolischen Orten wie Vegueta oder der Hafennähe.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die 5 besten Adressen in Las Palmas de Gran Canaria wo Sie frühstücken und brunchen können, wobei Sie dabei die tolle Stadt und die Gesellschaft von Freunden und Familie genießen können.

brunch las palmas de gran canaria

1. Mr. Kale

Es ist der Ort für gesundes Essen in Las Palmas. Ein Restaurant, das Mittag- und Abendessen anbietet, immer mit dem gleichen Ziel: gesundes Essen in Las Palmas. In den letzten Jahren hat sich Mr.Kale dem Brunch-Trend angeschlossen und bietet jeden Samstag und Sonntag ein Menü an, das anhand sorgfältigen Rezepten zubereitet wird, wobei der Toast oder die Benediktiner-Eier im Vordergrund stehen. Die Hauptzutaten sind saisonabhängig und aus der Region.

Derzeit verfügt Mr. Kale über zwei Standorte: einer in der Calle Cano Nr. 35 und der andere in der Calle Ruiz de Alda Nr. 28.

2. Petit Café

Eine weiteres Café, das in den letzten Jahren Berühmtheit erlangt hat. Es ist zwar klein, aber gemütlich und widmet sich hauptsächlich Snacks und Frühstück oder Brunch. Mit einer ziemlich auffälligen Speisekarte, wo die Toasts mit Produkten aus der Region triumphieren laden sie herzlich ein.

Sie können hier an jedem Tag der Woche in Las Palmas brunchen. Es gibt nur ein ein Menü, nämlich den „full brunch“, mit Brot mit Tomaten, Rührei, Croissants oder Kuchen. Perfekt zum Teilen!

Das Petit Café befindet sich in der Calle Tomás Morales, Nr. 1.

3. Zoe Food

Es handelt sich um ein Lokal, das sich in einer Straße mit geschichtlichem Hintergrund befindet, in der Calle Domingo Navarro. Es ist eine gemütliche Ecke, mit einer Retro-Dekoration, die mit einer rein vegetarischen Speisekarte viel Aufmerksamkeit erregt. Vegetarisch essen in Las Palmas ist also möglich!

Abgesehen von dieser Speisekarte finden Sie einen recht vollständigen und abwechslungsreichen Brunch: Mini-Sandwiches, French Toast, Hummus oder Frischkäse.
Frisch gepresste Säfte und Kaffees wie Affogato und Cappuccino stechen ebenfalls hervor.

Zoe Food befindet sich in der Calle Domingo J. Navarro Nr. 35.

4. Dara Feeling Good

Ein Restaurant, das mit seiner Holzdekoration, Elementen die wie Lampen in verschiedenen Höhen hängen und Pflanzen überrascht. Jeden Samstag öffnet die Küche um 12 Uhr und brunchen ist hier auch möglich.

Zum Brunch zählen Gerichte wie Falafel, Joghurt mit Guarapo, Burger mit schwarzem Schweinefleisch und Una-Käse (Käse aus Lanzarote) oder seine Bratpfanne mit verschiedenem Gemüse. Im Gegensatz zu den anderen Lokalen servieren sie im Dara Feeling Good die überzeugendsten Brunch-Gerichte von Las Palmas und werden Sie sicher nicht hungrig zum Mittagessen zurücklassen.

Dara Feeling Good befindet sich in der Calle Travieso, Nr. 29.

5. Casa Suecia

Einer der symbolträchtigsten Orte in der ganzen Stadt. Seit den 60er Jahren servieren sie Frühstück und Snacks mit einer charakteristischen Note: ihren schwedischen Süßigkeiten.

Darüber hinaus können Sie an jedem Tag der Woche bis 13:00 Uhr einen guten Brunch genießen. Es überzeugt das Brunch-Menü mit Toast, Käse, Schinken, Eiern, Marmelade, Kaffee, Orangensaft und Süßigkeiten. Sie können auch andere Gerichte finden, wie Toast mit Lachs oder Rührei mit Speck und Bohnen.

brunch gran canaria

Schlussfolgerung: Brunchen in Las Palmas ist die neue Form zusammen zu sitzen.

In letzter Zeit haben wir in Las Palmas de Gran Canaria erlebt, wie ein neues Essenskonzept, nämlich der Brunch, der hauptsächlich aus der amerikanischen Kultur nach Europa importiert wird zur Mode geworden ist.

Es handelt sich jedoch um ein Konzept, das über das rein Gastronomische hinausgeht und eine neue Art darstellt in Gesellschaft beieinander zu sitzen, sowohl mit unseren Freunden als auch mit Arbeitskollegen oder der Familie. Sie ist zu einem perfekten Grund geworden, um sich samstags oder sonntags zu versammeln, der Wochenroutine zu entfliehen, abzuschalten, mal etwas anderes zu essen, ja sogar gesundes Essen anzustreben als das was wir unter der Woche essen und um Kontakte zu knüpfen.

Aus diesem Grund hat sich das Konzept des Brunches allmählich in unserer Gesellschaft durchgesetzt und mit ihm die Verbreitung neuer, ihm gewidmeter Lokale oder von Restaurants, die ihre Speisekarte anpassen, um ein gutes Frühstück oder guten Brunch in Las Palmas zu servieren.

Kurz gesagt, frühstücken und brunchen in Las Palmas festigt sich allmählich als ein weiteres gastronomisches Angebot in der Stadt ein, das neue Formen der Gesellschaft und Freizeitgestaltung bietet.