alle anzeigen

Die spektakulärsten Klettertouren auf Gran Canaria

Verpassen Sie nicht die spektakulärsten Klettertouren auf Gran Canaria, damit Sie als leidenschaftlicher Kletterer einen unvergesslichen Urlaub erleben können.

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die leidenschaftlich gerne klettern, dann sollten Sie die besten Gegenden Gran Canarias, die sich ideal  zum Klettern eignen, auf keinen Fall verpassen. Gran Canaria bietet eine Vielzahl verschiedener Orte, die Ihre Klettertour unterhaltsam und leidenschaftlich werden lässt.

Worauf warten Sie noch? Kommen Sie zum Klettern nach Gran Canaria und erklimmen Sie die Höhen dieser herrlichen Gegend.

Warum auf Gran Canaria klettern?

Alle geborenen Wanderer, die gerne etwas Neues ausprobieren möchten, sollten unbedingt zum Klettern nach Gran Canaria reisen. Die Kanarische Insel bietet die besten Gebiete, um diesen Sport auszuüben.

Einer der Gründe, warum sich das Klettern auf Gran Canaria lohnt, ist das fantastische Klima, das uns die perfekten Bedingungen für eine gelungene Tour bietet. Das ganze Jahr über herrscht auf der Kanarischen Insel ein fast konstantes frühlingshaftes Klima, weshalb die Insel auch „Insel des ewigen Frühlings“ genannt wird. Mehr Sicherheit für gutes Wetter, wie auf Gran Canaria, können Sie nirgends sonst bekommen.

Zudem verfügt die Insel über eine gute Infrastruktur, wodurch Sie die verschiedenen Orte Gran Canarias schnell und sicher erreichen können.

Somit können Sie in nur einem Urlaub verschiedene Gipfel erklimmen. Wer nicht gerne klettert kann auch einfach auf Gran Canaria wandern. Sie können zum Beispiel am Playa del Inglés wandern oder in Maspalomas eine Wanderung unternehmen.

Klettern Gran Canaria

Wenn Sie also schon alle Kletterparks Deutschlands kennen, dann kommen Sie doch einfach zum Klettern nach Gran Canaria. Da die Klettertouren verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten, ist es nicht nötig, die beste Klettertechnik zu haben.

Ein Paar Kletterschuhe und ein Kletterseil, die Sie in jedem Klettershop bekommen, genügen, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Auch für Familien gibt es geeignete Touren, damit auch die Kinder klettern können.

Wie Sie sehen, lohnt es sich, auf den Kanarischen Inseln zu klettern.

Worauf warten Sie noch? Nichts wie hin!

Der kanarische Fels

Es gibt viele verschiedene kanarische Felsen. Darunter finden wir eine große Vielzahl an Landschaften und Gegenden, die so einzigartig sind, dass sie jeden Aufstieg unvergesslich machen. Sie werden in basisch, säurehaltig und in eine Zwischenstufe eingegliedert.

Wir sollten nicht vergessen, dass die meisten von ihnen, abhängig von der Extrusionstemperatur oder dem hohen Gehalt an Gasen, eine bestimmte Konsistenz von zäh bis rau haben können. Gran Canaria ist, wie alle sieben Kanarischen Inseln, vulkanischen Ursprungs.

Durch zahlreiche Erosionen sind daher ideale Klettergebiete entstanden. Steile Felswände, Vulkankrater und Schluchten bieten ein wahres Paradies für alle leidenschaftlichen Kletterer.

Und all dies in Mitten einer beeindruckenden Landschaft, die schöner und vielfältiger nicht sein könnte. Von Palmen und dem Meer auf der einen Seite, bis Pinienwälder und Felsen auf der anderen, auf Gran Canaria ist von allem etwas dabei.

Zudem können Sie hier während eines Sporturlaubs viel über die Entstehung und Kultur der Insel erfahren.

Klettern auf Gran Canaria ist ein wahres Highlight, da es sowohl für Anfänger, als auch Profis Spots bietet und die Gemeinschaft unter den Sportlern stärkt. Sie werden feststellen, dass Kontakte hier schnell geknüpft sind.

Gran Canaria wartet schon auf Sie und möchte Sie mit tollen Klettertouren verzaubern!

Beste Orte zum Klettern auf Gran Canaria

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die spektakulärsten Gebiete, um auf Gran Canaria zu klettern. Jedes von ihnen ist einzigartig für sich, aber trotzdem haben sie eines gemeinsam. Sie gehören zu den ersehnten Orten der Wanderer, die gerne das Klettern auf Gran Canaria genießen möchten.

Kommen Sie mit uns auf die Reise die besten Orte zum Klettern auf Gran Canaria kennenzulernen.

AYACATA

Klettern Gran Canaria

Ayacata / Atlas Rural de Gran Canaria

 

Das Klettern bringt Sie zum besten Szenarium Gran Canarias. Sie können die zentralen Berggipfel Gran Canarias besuchen, die sich in Ayacata befinden. Von hieraus haben Sie eine wundervolle Aussicht, die jeden Kletterer nach seiner Ankunft auf dem Gipfel so nahe wie noch nie an den Himmel bringt.

Vom Dorf Ayacata aus gibt es mehr als 200 Routen von verschiedenen Längen und Schwierigkeitsstufen, sodass auch Anfänger hier ihren Spaß haben.

Die Landschaft zieht sich über verschiedene vulkanische Strukturen und bietet einen wundervollen und unbeschreiblichen Blick auf den Roque Nublo, von dem wir nachher noch mehr hören werden. In der Nähe des Dorfes gibt es zwei Felswände, die sehr beliebt unter den Kletterern ist.

El Frontón und La Librería sind von verschiedenen Routen durchzogen und erreichen bis zu 150m Höhe.

Wem das traditionelle Klettern auf den Kanarischen Inseln am Herzen liegt, ist hier genau richtig und sollte einen Ausflug nach Ayacata, wo Sie herzlichst empfangen werden, nicht verpassen. Ayacata wird nicht umsonst Heiligtum der Bergsteiger genannt.

ROQUE NUBLO

Für viele ist das Wandern auf Gran Canaria zum Roque Nublo ein absolutes Muss. Der Roque Nublo, der Wolkenfels, wie er übersetzt heißt, ist ein Fels auf der höchsten Erhebung der Insel und gilt als Wahrzeichen Gran Canarias, da er einst Kultstätte der Ureinwohner war.

Da er an manchen Tagen fast schon mystisch von Wolken umhüllt wird, macht er seinem Namen alle Ehre. Aber hier kann man nicht nur wandern, sondern besonders für diejenigen, die gerne auf Gran Canaria klettern möchten, ist er ein absolutes Highlight.

Der Roque Nublo bietet 12 Aufstiegsmöglichkeiten verschiedener Schwierigkeitsstufen. Vom Gipfel aus hat man eine herrliche Aussicht. Am Fuße des Roque Nublos gibt es schöne Pinienwälder, die zu einem Picknick einladen.

Ideal ist dieser Ort, da zuerst der Aufstieg über 30-40min nötig ist.

Dies ist auch mit Kindern möglich. Während anschließend die einen klettern, können die anderen sich im Pinienwald austoben oder die eine oder andere Urlaubsbekanntschaft knüpfen. Auch von hier aus hat man eine tolle Sicht.

Klettern auf Gran Canaria am Roque Nublo ist definitiv ein Muss für alle passionierten Kletterer!

LA SORRUEDA

Klettern Gran Canaria

In der Gemeinde von Santa Lucía finden wir die berühmte Schlucht von Tirajana, die aufgrund von Erosionen entstanden ist. Es ist eine von vielen Schluchten auf der Insel. La Sorrueda ist eine beliebte Bergsteigerzone in der Schlucht und besonders für Sportkletterer geeignet. Auch werden hier oft Wettkämpfe veranstaltet.

Das Gebiet ist gerade einmal 40 Minuten mit dem Auto von Maspalomas entfernt und gut zu erreichen.

Daher lässt sich ein Sporturlaub auch gut mit ein paar Tagen am Strand verbinden.

Es handelt sich hierbei um ein drei Sterne Gebiet mit guten Voraussetzungen für das Klettern auf Gran Canaria. Zudem bietet die Schlucht eine wunderschöne Umgebung, die es sich von oben zu bestaunen lohnt. Auch bei leichtem Regen kann die Kletterroute begangen werden. Leider ist es hier während der Sommermonate häufig sehr warm, aber es gibt Routen im Schatten und eine Trinkwasserquelle steht bereit.

La Sorrueda ist nichts für Anfänger, sondern nur von Geübten zu besteigen, die dem Grad 6 oder 7 gewachsen sind. Wenn Sie einem Kletterer ein Geschenk machen möchte, dann fahren Sie mit ihm nach La Sorrueda. Er wird begeistert sein! Klettern auf Gran Canaria kann ein richtiges Highlight werden.

FATAGA

Wie wir gerade gelesen haben, sind die Schluchten beliebt unter den Kletterern. Die Gebiete rund um das pintoreske Dorf Fataga in der Schlucht im Süden der Insel sind die beliebtesten Spots unter den Sportkletterern.

Mit gerade einmal 75 Routen gehört es nicht zu den Größten, bietet jedoch mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für gute Abwechslung.

Klettern auf Gran Canaria im Tal der Palmen ist für viele ein Muss. Vor allem der Kontrast aus rotem Stein und dem Grün der Palmen bietet eine herrliche Kulisse und wird so schnell von keinem Bergsteiger mehr vergessen.

Ganzjährig kann hier geklettert werden, jedoch sollten die etwas kühleren Monate bevorzugt werden, da es im Sommer hier sehr heiß werden kann. Wer möchte kann im Sommer aber auch erst gegen Abend starten, wenn die Hitze etwas am Abklingen ist.

Die Felswände erreichen eine Höhe von ungefähr 30 Metern und sind wegen der Bandbreite an Schwierigkeitsstufen das beliebteste Gebiet unter allen passionierten Bergsteigern.

MOGÁN

Klettern Gran Canaria

Mogan / climbo.rocks

Mogán liegt im Südosten der Insel und ist beliebt für den harmonischen Fischerort, der denselben Namen trägt. Doch nicht nur das. Durch den vulkanischen Ursprung und die zahlreichen Erosionen gibt es hier unendlich viele Felsblöcke, die sich ideal zum Bouldern eignen.

Bouldern ist Klettern jedoch ohne Zubehör, das heißt auch ohne Sicherung. Mogán ist hierfür ein wahres Paradies.

Da das Gebiet jedoch noch nicht so bekannt ist, gibt es hier noch keine Führungen. Daher ist Vorsicht geboten. Nehmen Sie am besten Kontakt zu den Bewohnern von Mogán auf. Sie sind geübt im Erklimmen der Felsblöcke und werden Ihnen bestimmt weiterhelfen.

Durch die Lage im Flussbett sind gute Griffformen entstanden, die es Ihnen leichter machen, dennoch ist das Gebiet nur für geübte Kletterer geeignet. Familien mit Kindern sollten besser eine andere Route wählen. An Ruhetagen lohnt sich Entspannung am Strand.

banner villa gran canaria

Das Meer wird Ihren Körper richtig abkühlen und bereit für die nächste Tour machen.

Jetzt, wo Sie die besten Orte zum Klettern auf Gran Canaria kennengelernt haben, worauf warten Sie noch, die höchsten Gipfel zu stürmen und die schönen Landschaften der Insel von oben zu betrachten?

Es ist die Zeit gekommen, eine einmalige und einzigartige Erfahrung in freier Natur mit Ihren Liebsten auf Gran Canaria zu erleben.

Wenn Sie Fragen haben oder auf der Suche nach einer Unterkunft sind, dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Sie erreichen uns über unsere Website von Villa Gran Canaria. Wir sind jederzeit für Sie da!